Willkommen auf der Website der Gemeinde Mandach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Schriftgrösse:

Bestattungen

Zuständiges Amt: Gemeindekanzlei
Verantwortlich:

Wir unterstützen die Hinterblieben bei Todesfällen bei der Koordination mit den Kirchenbehörden und treffen die Vorbereitungen für die Erdbestattung oder die Kremation. Selbstverständlich stehen wir den Angehörigen für weitere Belange bei.

Ist eine Person in einem Spital, einer Klinik oder einem Heim verstorben, erledigt die Verwaltung die Todesmeldung.

Ist eine Person zu Hause verstorben, ist zuerst ein Arzt zu benachrichtigen. Dieser muss den Tod bestätigen und die ärztliche Todesbescheinigung ausstellen.

Die Angehörigen von in der Gemeinde wohnhaft gewesenen Verstorbenen werden in jedem Fall gebeten, beim Bestattungsamt Mandach vorzusprechen. Mitzubringen sind die vom Arzt ausgestellte Todesbescheinigung (nur wenn zu Hause verstorben) sowie das Familienbüchlein (wenn vorhanden). In Absprache mit den Angehörigen werden durch das Bestattungsamt die Bestattungsart bestimmt (Kremation oder Erdbestattung). Vor der Meldung beim Bestattungsamt ist mit dem zuständigen Pfarramt der Bestattungstermin zu vereinbaren.

Kontaktaufnahme:
Bestattungsamt / Gemeindekanzlei Mandach
während den Öffnungszeiten:        056 284 11 41
ausserhalb der Öffnungszeiten:     079 428 35 87 oder 079 404 14 10

Preis: gratis


Dokumente Todesfall_Wegleitung_fuer_Angehoerige.pdf (pdf, 47.0 kB)
Bestattungswuensche.pdf (pdf, 54.4 kB)

Online-Dienste

Name Laden
Letzter Wunsch für die Bestattung (pdf, 54.4 kB)


Publikationen

Name Laden
Bestattungs- und Friedhofreglement (pdf, 44.1 kB)


zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF